fbpx

German B

Mark Twain International School

Deutsch als B Sprache

Standard und High Level – Programme IB- Diploma (11.und 12. Schuljahr)

In den letzten beiden Schuljahren bereiten sich die Schüler und Schülerinnen auf das International Baccalaureate Diploma vor, das von führenden Universitäten weltweit anerkannt wird.
Um diese Qualifikation zu erwerben, müssen die Schüler/ Schülerinnen sechs Fächer belegen, drei davon auf fortgeschrittenem und drei auf regulärem Niveau. Zwei dieser Fächer müssen Sprachen sein.

MTIS bietet nur Deutsch als B Sprache, Higher Level ( HL) und Standard Level (SL). Higher und Standard Level sind mit den deutschen Leistungs-und Grundkursen vergleichbar.
IBDP-Deutsch B wird zwei Jahre lang unterrichtet. Für einen HL-Kurs werden 240 Stunden unterrichtet angesetzt, für einen SL-Kurs 150 Stunden.
Der Kurs bietet Deutsch als Language Acquisition an.
Die Unterrichtgruppe ist eng (1-5 Personen).
Seit 10 Jahren bekommen die MTIS sehr gute Ergebnisse.
Die Beurteilungsskala der IBO reicht von 1 (tiefste Note) bis 7 (höchste Note). Die durchschnittliche Note unserer Schule für Deutsch B ist 6, in 10 Jahren.
Der Kurs wurde speziell geplant, um bei der Vorbereitung auf IB Diplomprüfung im Fach Deutsch B vorzubereiten.Dieser hat Vielzahl von schriftlichen und interaktiven Übungen, die dem Format und Stil der IB-Prüfungenaufgaben entsprechen.
Der Kurs bereitet die Schüler und Schülerinnen als junge Erwachsene nicht nur auf das Hochstudium vor, sondern will sie unterstützen und zu aktiven, verantwortungsbewussten und weltoffenen Menschen zu werden.
Die Metodik des Kurses ist international ausgerichtet.
Die Themen wurden ausgewählt, um den Aufforderungen des IB- Guide zu entsprechen, aber sollen auch Interesse wecken und sie helfen andere Kulturen besser zu verstehen und somit Andersdenken gegenüber Toleranz zu entwickeln.
Die Aufgaben fördern die sprachliche Kompetenz, insbesondere in Bezug auf eigenständiges Nachdenken und die Entwicklung einer kritischen Position (Theory of Knowledge), sowie das Nachdenken über die Welt, in der wir leben und unsere eigene Rolle darin.